Anwalt der Anwälte
in Darmstadt und Südhessen

Der Anwaltverein Darmstadt und Südhessen e.V. ist der Berufsverband der im Landgerichtsbezirk Darmstadt zugelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Er vertritt ihre Interessen als freier und unabhängiger Berufsstand gegenüber Gerichten, Behörden und in der Öffentlichkeit.

Gerichtsgebäude in Darmstadt

Seinen Mitgliedern bietet der Verein Fortbildung und Veranstaltungen zum Meinungsaustausch. Der Verein nimmt die Verantwortung der Anwältinnen und Anwälte als Teil der Gesellschaft wahr und setzt sich für soziale Belange ein, etwa durch die ehrenamtliche Unterstützung Rechtsuchender in einer eigenen Beratungsstelle oder den jederzeit erreichbaren Strafverteidigernotdienst. Über seinen Bundes- und Landesverband ist der Anwaltverein kritischer und gefragter Begleiter von Gesetzgebungsverfahren und tritt entschlossen für die Wahrung der Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger sowie eine unabhängige Justiz ein. Stellvertretend für die gesamte Anwaltschaft und zum Schutz der Rechtsuchenden verfolgt der Verein Verstöße gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz und kümmert sich um die Einhaltung der Standesregeln.

Als Starkenburger Anwaltsverein wie die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1949 gegründet, heißt der Verein seit dem Jahr 2006 Anwaltverein Darmstadt und Südhessen e.V. Er ist seinerseits Mitglied des Deutschen Anwaltverein e.V. und des Landesverbandes Hessen im Deutschen Anwaltverein e.V. Wer Mitglied im Deutschen Anwaltverein sein möchte, muss Mitglied eines örtlichen Anwaltvereins werden – bei uns in Südhessen beim Anwaltverein Darmstadt und Südhessen e.V.

Die derzeit rund 700 Mitglieder des Anwaltvereins Darmstadt und Südhessen e.V. haben ihre Kanzleien in den Bezirken der Amtsgerichte Bensheim, Darmstadt, Dieburg, Fürth, Groß-Gerau, Lampertheim, Langen, Michelstadt, Rüsselsheim und Seligenstadt.